News


IMMER ERREICHBAR DANK ONLINE-KALENDER

Vereinbaren Sie Ihre Wunschtermine ab Oktober 2018 zu jederzeit, einfach über den Online-Kalender von Jameda. Den finden Sie auch in der Fußzeile der Homepage :).

 

WARUM HYALURONSPRITZE?

Im Laufe des natürlichen Alterungsprozesses sowie auf Grund vielfältiger Umweltfaktoren unseres Lebensstils verliert unsere Haut nach und nach den von Natur aus enthaltenen Anteil an Kollagen und Hyaluron und damit das Volumen und die Spannkraft. Dadurch entstehen die ersten Fältchen, die Haut im Gesicht sinkt insgesamt immer mehr ab und einige Regionen (Wangen, Augen) wirken eingefallen.

Die Hyaluronsäure als ein natürlicher Bestandteil des Körpers mit der Aufgabe das Wasser zu speichern. Durch die höhere Dichte erhält sie die Feuchtigkeit und Spannkraft der Haut und verleiht Ihrem Gesicht ein glattes und volles Aussehen.

In der ästhetischen Medizin wird die Hyaluronsäure seit mehreren Jahren für Volumenaufbau, Korrekturen und Faltenentfernung verwendet.

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ermöglicht eine sofortige Korrektur von Falten und Hautvertiefungen und gibt der Ausstrahlung einem Frischeeffekt.

Langfristig soll vor allem der Alterungsprozess der Haut und damit die Faltenentstehung verlangsamt werden. Ergänzende Pflegeprodukte für Zuhause können das vitalisierende Ergebnis der Behandlung noch unterstützen.

Das Ergebnis einer abgeschlossenen Behandlung mit biokompatiblen und resorbierbaren Hyaluronsäure ist sofort sichtbar wobei der natürliche Ausdruck Ihrer Mimik erhalten bleibt.

Vor der ersten Injektion findet ein Beratungsgespräch und die Aufklärung statt. Es werden Ihre Wünsche besprochen und gesundheitliche Fragen sowie Hinweise geklärt.

Die Unterspritzung wird von den meisten Patienten als nahezu schmerzfrei empfunden. Um Ihnen dennoch die Angst vor der Spritze zu nehmen und Ihr Wohlgefühl während und nach der Behandlung zu verbessern, wird auf Wunsch und an empfindlichen Regionen ein Lokalanästhetikum aufgetragen.

Zusätzlich berate Sie naturheilkundlich zu gesundheitlichen Themen, denn die Falten und Ihre individuelle Mimik geben uns oft Hinweise auf die aktuelle Verfassung der Organe.

Sie erfahren weiterhin praktische Tipps wie Sie Ihre individuelle Schönheit und Gesundheit länger erhalten.

In meiner Tätigkeit verwende ich ausschließlich hochwertige und von mir erprobte Produkte.

 

 

 

Über mich

Beschäftigt Sie das Älterwerden?

Als Kind beschäftigten mich oft Fragen wie:

Warum altern Menschen? Warum altern viele so unterschiedlich schnell? Wieso sehen Manche trotz des Alters noch so jugendlich und vital aus und andere schon so erschöpft und faltig in ihren jungen Jahren?

Durch meine Beobachtungen lernte ich an der körperlichen Haltung sowie der Gesichtesmuster die vorhandene innerliche Erschöpfung aber auch die Lebensenergie eines Menschen  zu erkennen.

Ich stellte eine Theorie auf, dass es Jedem möglich sein sollte bis ins hohe Alter äußerlich und innerlich Vitalität zu erhalten. Damit stellte ich mir meine Aufgabe fürs Leben.

So begann ich in meiner Schulzeit und später neben meinem kaufmännischen Beruf, mich für Humanbiologie, gesunde Ernährung, Bewegung und ganzheitliche Naturheilkunde zu interessieren und mich in diversen Bereichen ausbilden zu lassen.

Mit eigenen gesundheitlichen Erfolgen und neuen Erkenntnissen wurde mein Anliegen, die Vitalität auch von Freunden und Familie erhalten zu können und mein Wissen zu teilen, immer größer. Als ich als Heilpraktikerin die Praxis für Kraftschöpfung gründete, hatte ich schon mehrere Jahre Erfahrung in

  • Kräuterheilkunde
  • gesundheitsoptimierende Ernährung und Versorgung mit Vitalstoffen
  • Umgang mit Giften und Belastungen aus der Umwelt
  • Regulierung von Säure- und Basenhaushalt des Körpers
  • Naturheilkundliche Kosmetik und Hautpflege in Anwendung und Herstellung

In meiner Tätigkeit stellte ich bald fest, dass die Haut mir ihren vielfältigen Funktionen und Aufgaben oft eine intensive Unterstürtzung benötigt um regenerieren zu können als gewöhnliche Pflegecremes. Denn als die Schutzbarriere des Körpers zur restlichen Umwelt, wird sie Tag für Tag stark beansprucht und ich jedoch wegen ihrer Schutzfunktion nur bedingt für kosmetische Produkte durchlässig.

Eine dauerhaft optimale Versorgung der Haut mit Sauerstoff und Nährstoffen kann die Elastizität und Spannkraft erhalten. Eine professionelle Unterspritzung mit Hyaluronsäure, Nährstoffen, Vitaminen und Mesotherapiepräparaten hilft bereits beanspruchte und faltige Haut wieder aufzubauen. Das Organ Haut erhält damit eine Soforthilfe, wird entlastet und kann langfristig eigene Synthesen wieder herstellen.

Eine gut versorgte und elastische Hautstruktur hat als Nebeneffekt einen positiven Einfluss auf die mentale Verfassung, was das Gesicht noch mehr zum Strahlen bringt.

Infobox

WAS IST HYALURONSÄURE?

Hyaluronsäure ist ein natürliches Zuckermolekül und ein Bestandteil des Körpers. Seine Fähigkeit liegt darin Wasser zu speichern, wodurch das Bindegewebe straff und elastisch wirkt. Als Kinder haben wir weit über 50 Prozent der körpereigenen Hyaluronsäure in unserer Haut. Ab ungefähr 27. Lebensjahr wird die Hyaluronsäure immer langsamer von den Hautzellen gebildet und verringert sich. Dadurch verliert die Haut an Feuchtigkeit und Elastizität. Es entstehen ein ermüdetes Hautbild, erste Fältchen und später tiefere Falten in der Mimik.

Durch heutige Herstellungsverfahren wird, die in der ästhetischen Medizin verwendete Hyaluronsäure, auf Basis nicht-tierischer Produkte hergestellt und ist dadurch sehr gut verträglich.

Je nach Faltentiefe und bestehendem Volumenmangel der Hautpartien hält der kosmetische Effekt bis zu einem Jahr an und sollte rechtzeitig wiederholt werden um neue Faltenbildung zu verhindern.

 

BEHANDLUNGSREGIONEN

 

 Faltenunterspritzung:  Volumenaufbau:
Stirn (Zornesfalten)
Augenpartie (Krähenfüßchen)
Nasolabialfalten (Nasenlippenfurche)
Lippen (Oberlippenfältchen, kleine Korrektur)
Marionettenfalten (Mundwinkel bis Kinn)
Kinn (Fältchen)
einzelne Halsquerfalten
 Stirn (Stirn-, Denkfalten)
Augenpartie (Augenringe, Tränenrinne)
Wangen (Jochbein, Wangenhebung)
Nase (leichte Korrektur)
Lippen (Lippenvolumen, -kontur),
Kinn (Kinnfalte, Korrektur)
Halsringe, Dekolletee

PREISE

 Behandlungsregion  Faltenunterspritzung Volumenaufbau
 eine Region (ab 1ml)  ab 300,-  ab 350,-
 zwei Regionen (ab 2ml)  ab 450,-  ab 550,-

 

BEHANDLUNG
Folgender Behandlungsablauf ist für die Praxis typisch

1. Beratung
Im Beratungsgespräch ist genügend Zeit damit wir uns kennenlernen und auf all Ihre Fragen eingehen. Wir sprechen über Ihre Wünsche, den Ablauf sowie über die Anzahl der gewünschten oder auch notwendigen Behandlungen (im Durchschnitt sind es 1-3). Für eine stärkere Wirksamkeit erhalten Sie von mir zusätzliche Tipps zu Ihrer Vorbereitung.

2. Behandlung
Am Behandlungstag haben Sie eine weitere Möglichkeit restliche Fragen zu klären. Vor der Injektion werden die Gesichtsbereiche abgeschminkt und desinfiziert. Je nach Gesichtsregion oder auf Wunsch wird auf die zu behandelnden Gesichtsbereiche eine Anästhesiecreme aufgetragen. Nach einer geringen Einwirkzeit wird die Hyaluronsäure in die Hautpartien injiziert. Mit einem Spiegel verfolgen Sie die Behandlung und sehen die sofortige Wirkung.

Nach der Injektion sind Sie sofort gesellschaftsfähig, da die Einstiche schon kurze Zeit später kaum sichtbar sind.

Dieser Termin dauert nicht länger als 15-30 Minuten.

Falls vereinbart (z.B. bei Volumenaufbau), finden im Abstand von einigen Wochen die Nachbehandlungen statt.

3. Nachsorge
Nach einer abgeschlossenen Behandlung sehen wir uns nach 2-4 Wochen noch einmal um die Ergebnisse zu kontrollieren.

Dieser Termin kann kurzfristig vereinbart werden und nimmt ungefähr 15 Minuten in Anspruch.

Sollten Sie andere Vorstellungen zum Ablauf haben, zögern Sie nicht diese zu äußern. Ich gehe gerne auf Sie ein.

Je nach den Gegebenheiten der Haut wird ggf. eine jährliche Auffrischung empfohlen. Das und vieles mehr erfahren Sie vorab im Beratungsgespräch.

 

VERGLEICH ZUM CHIRURGISCHEN EINGRIFF

Operation (Minilift-OP) Unterspritzung mit Fillern (Facelifting)
Dauer 1,5 Stunden 30 Minuten
Aufenthalt 1 Tag 1 Stunde
Aufwand Chirurgischer Eingriff: aufschneiden der Haut, ablösen der Hautschichten, entfernen überschüssiger Haut, zunähen Minimalinvasiv: Gesichtsregionen unterspritzen
Kosten ab 4.600,- ab 900,-
Risiko Anästhesierisiko, Schmerzen im Heilungsprozess, Komplikationen während OP, Narbenbildung, Einnahme von nebenwirkungsbehafteten Medikamenten, Blutergüsse punktuelle Gewebenekrosen (extrem selten), harmlose Blutergüsse
Gesellschaftsfähig nach 2 Wochen sofort
Sport nach 4-6 Wochen nach 1 Woche

Kontakt

KONTAKT